Wärme aus der Luft gegriffen.

Die Luft/Wasser-Wärmepume SolvisVaero. Erste Wahl bei Neubau und modernisierten Bestandsgebäuden!

Hier heizen Sie kostengünstiger und umweltschonender als mit anderen Energieträgern:

  • bei Neubauten, Niedrigenergie- und Passivhäusern bei einem Heizwärmebedarf von 8, 11 oder 15 kW
  • bei Fußboden- und Wandheizung mit großflächiger Wärmeabgabe und geringen Vorlauftemperaturen

Sechs Gründe, warum Sie die Wärme für Ihr neues Haus mit einer Wärmepumpe erzeugen sollten:

  • Unabhängigkeit von steigenden Öl- und Gaspreisen
  • Nutzung ganzjährig kostenloser Umweltwärme
  • Schornstein und Brennstoffbevorratung nicht nötig
  • Reduktion des Schadstoff-Ausstoßes, Emissionsfreiheit vor Ort
  • Halbierung der Heizkosten gegenüber Öl-/Gaskessel möglich (in Kombination mit Solaranlage)
  • sehr wartungsarm, zuverlässig, langlebig
  • in Schalloptimierter (Außenaufstellung), Leistungsoptimierter (Außenaufstellung) oder als Ausführung für die Innenaufstellung erhältlich

Mehr Informationen über die SolvisVaero Luft/Wasser-Wärmepumpe erhalten Sie hier.