Wo Platz für Öl ist, ist Platz genug für Pellets.

Ihr Wintervorrat kommt per Tankwagen.

Wie beim Nachbarn das Öl. Nur riecht es beim Abfüllen angenehm nach Holz.
Pellets kommen im Tank, wandern über einen Schlauch in Ihr Pelletlager
oder den Vorratsbehälter.

Der Jahresbedarf an Pellets braucht nicht mehr Platz als ein Öllagerraum, denn der Heizwert ist enorm:

2kg Pellet machen genauso warm wie 1 Liter Heizöl.

Mit einem besseren Gewissen. Ohne echte oder künstliche Verknappungsgefahr.
Und zu einem deutlich günstigeren Preis.

Ob Lagerraum oder Vorratsbehälter direkt am Pelletkessel:


Je nach Ihren räumlichen Bedingungen gibt es verschiedene Lagermöglichkeiten.
Entsprechend flexibel ist auch die Zufuhr der Pellets in den Kessel.


Mehr Informationen finden Sie hier.